Meine Ziele für 2018!

Puh, ich habe es mir nicht leicht gemacht, aber mich nun zu diesem Schritt entschieden. Ich werde meine Ziele für das Jahr 2018 mit euch teilen. Warum mache ich das? Nun, weil die Veröffentlichung eine gewisse Verbindlichkeit schafft. Denn am Ende des Jahres werde ich diesen Blog-Artikel wieder hervor holen und Stück für Stück gucken, welche meiner Ziele ich erreicht habe und welche nicht. Los gehts...

Familie

Ich möchte mit meiner Familie dieses Jahr 2-3 Mal in den Urlaub fahren. Mit unserer kleinen Tochter, die im Januar ein Jahr alt wird, ist dies zwar immer wieder eine Herausforderung, aber an der Ostsee hat es ihr gefallen und auf Mallorca hat sie sich auch wohlgefühlt. Flugerprobt ist sie also und wenn es klappt, möchte ich gern mit meiner Frau und ihr auf die Malediven. 

Gesundheit

Ich habe mich bereits im Oktober 2017 wieder im Sportstudio angemeldet. Leider bin ich bisher noch etwas faul gewesen. Mehr als ein Mal pro Woche habe ich mich nicht aufraffen können. Daher ist es mein Ziel, dieses Jahr regelmäßiger Sport zu betreiben und 2 Mal pro Woche das Fitnessstudio zu besuchen. Mein Rücken wird es mir danken.

Business

2017 war mein erfolgreichstes Jahr und dabei bin ich Papa geworden und habe wirklich nur das nötigste gemacht, weil ich so viel Zeit wie möglich mit meiner Tochter verbringen wollte und sie aufwachsen sehen wollte. Dieses Jahr möchte ich wieder deutlich mehr Gas geben und weiter wachsen. Das heißt meine Umsätze und meine Gewinne verdoppeln. Außerdem möchte ich, dass das Home Office kein Dauerzustand mehr ist und in ein eigenes Büro ziehen. Es ist schön, wenn man seine Lieben immer um sich herum hat, aber ich habe gelernt, dass es besser ist, Arbeit und Privatleben strenger zu trennen. Im Laufe des Jahres möchte ich 4 digitale Produkte (Videokurse, Hörbücher etc.) veröffentlichen und vermarkten sowie einen Bildbearbeitungsservice an den Markt bringen.

E-Mail Marketing

im Sommer 2017 habe ich mit professionellem E-Mail Marketing begonnen. Hier möchte ich bis Ende 2018 meine E-Mail-Liste auf 1000 Personen ausbauen und diese regelmäßig mit wertvollen Content versorgen.

Social Media

Ich beschäftige mich mehr dem Thema Video, Live-Streams und Storys und zeige den Menschen viel mehr, was bei mir hinter den Kulissen läuft. Außerdem erstelle ich mir ein Instagram Profil und baue mir dort eine Zielgruppe auf. Dort möchte ich bis Ende 2018 1000 Abonnenten haben.

Blog

Ich schreibe 20 Blog-Artikel, die echten Mehrwert liefern. 

Online Kongress

Ich plane und führe eine Online-Kongress zum Thema Immobilienmarketing durch. 

Persönlich

Wie bereits in der Vergangenheit möchte ich mich auch in 2018 wieder 1 Stunde pro Tag meiner persönlichen Weiterbildung / Entwicklung widmen. In 2018 lege ich den Grundstein für eine Teilnahme an einem Business Bootcamp von Calvin Hollywood in 2019. 

Ich bin wirklich gespannt, wie ich Ende des Jahres auf diesen Blog-Artikel schauen werde und erfahrungsgemäß wird dies nicht  ganz einfach. Es ist manchmal schwierig über verfehlte Ziele und die Gründe dafür zu sprechen, aber ich werde mich dieser Herausforderung stellen und ehrlich und aufrichtig analysieren.

So, nun ist es raus. Hast auch du ganz konkrete Ziele formuliert? Dann freue ich mich, wenn du diese in den Kommentaren mit uns teilst. Der Text ist wahrscheinlich voller Rechtschreibfehler, aber das ist mir gerade mal sowas von egal.

Viele Grüße Florian

Klick hier, um einen Kommentar zu hinterlassen